Es ist das größte Geheimnis der royalen Hochzeit von Kate Middleton (29) und Prinz William (28) und konnte auch wenige Stunden vor dem Ereignis des Jahres immer noch nicht gelüftet werden: Wie wird wohl das Kleid von Kate aussehen und welcher Designer hat es für sie entworfen? Diese Frage wird sich wohl erst klären, wenn Kate in die Westminster Abbey schreitet und tausende Menschen das Ereignis des Jahres live vor Ort oder an den Bildschirmen zu Hause verfolgen.

Erst gestern Nachmittag wurde eine völlig vermummte Frau am Goring Hotel gesichtet, in dem Kate abgestiegen war, die schnell in das Gebäude stürmte und nun wird spekuliert, dass es sich um Top-Designerin Sarah Burton (36) handelte, die Creative Director beim angesagten Modelabel Alexander McQueen ist. Sarah entwarf schon Kleider für Michelle Obama (47) und auch das Kleid für die Hochzeit von Sara Buys mit Tom Parker Bowles (36) stammt von ihr. Deshalb wird die Designerin schon länger als Verantwortliche für Kates Hochzeitskleid gehandelt.

Die Mode-Journalistin Hilary Alexander sagte gegenüber dem Daily Telegraph: „Sarah Burton wird nicht oft von den Fotografen in der Öffentlichkeit abgelichtet. Aber wenn sie es ist, dann bedeutet das schon etwas.“ Außerdem enthielt ihre diesjährige Fashion-Show in Paris auch übergroße Hüte und schicke Kleider, die durchaus für so ein großes Event wie die royale Hochzeit passend wären.

Ob Kate Middleton nun wirklich ein Kleid von Top-Designerin Sarah Burton tragen wird, erfahren wir um 12.00 Uhr. Dann beginnt die Hochzeitszeremonie und Kate wird in ihrem sicherlich grandiosen Kleid in die Öffentlichkeit treten.

Der royale Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Ben Stansall / Leon Neal / Getty Images
Der royale Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Prinz William und Herzogin Kate mit Prinz George und Prinzessin Charlotte
Chris Jackson/Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate mit Prinz George und Prinzessin Charlotte


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de