Von der gefeierten Seriendarstellerin zur Praktikantin, das ist doch mal eine ganz schöne Umstellung – jedoch nicht unbedingt eine Negative.

Shenae Grimes (21), die man vor allem durch ihre Rolle als Annie Wilson in der Serie 90210 kennt, hat sich jetzt dazu entschlossen, die sommerliche Drehpause zu nutzen und ein Praktikum bei der „Teen Vogue“ in New York zu absolvieren. Denn, wer hätte das gedacht, sie wollte schon immer mal in der amerikanischen Metropole leben und für ein Modemagazin arbeiten. Deshalb kommt ihr das sechswöchige „Pseudo-Praktikum“, bei dem sie vor allem als „Gast-Blogger“ für das Magazin tätig ist, wie sie bei Twitter verkündete, genau richtig.

Mittlerweile hat Shenae auch ihren ersten Arbeitstag hinter sich gebracht und wurde sehr herzlich empfangen. „Alle dort waren so herzlich und freundlich und es machte den Anschein einer sehr tollen Atmosphäre, um zu wachsen und davon in den nächsten sechs Wochen zu lernen“, schrieb sie in ihrem ersten Blog. Hoffentlich gefallen ihr New York und das Praktikum nicht am Ende so gut, dass sie ihren Job bei „90210“ hinschmeißt und sich stattdessen nur noch dem Journalismus widmet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de