Wie Promiflash euch vor ein paar Tagen berichtete, twitterte Manchester-Kicker Wayne Rooney (25), dass er eine Haartransplantation hat machen lassen. Nun zeigt er seinen neugierigen Fans - wie versprochen - auch das Ergebnis. Auf dem selbst gemachten Schnappschuss sieht man, dass die Geheimratsecken deutlich aufgefüllt wurden und die lichten Stellen auf der Stirn verschwunden sind.

Allerdings sieht sein Kopf nach der OP noch ziemlich geschunden und blutig aus. Wirklich (noch) kein schöner Anblick, doch das soll sich ja bald ändern. Zu dem Bild schrieb er: „Hallo, hier ist mein Kopf. Es wird einige Monate dauern, um zu wachsen. Es ist noch immer ein bisschen blutig. Aber das ist normal". Wir sind gespannt, wie das haarige Resultat am Ende aussehen wird. Hauptsache ist aber, dass der Stürmer mit seiner Entscheidung zufrieden ist und die Wunde schnell abheilt, sodass er bald wieder fleißig Kopfbälle ins Tor bringen kann.

Wayne Rooney und seine Familie im Wembley-Stadion in London
Getty Images
Wayne Rooney und seine Familie im Wembley-Stadion in London
Coleen und Wayne Rooney bei einem Tennis-Match in Wimbledon
Getty Images
Coleen und Wayne Rooney bei einem Tennis-Match in Wimbledon
Coleen und Wayne Rooney
Getty Images
Coleen und Wayne Rooney


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de