Es war eine regelrechte Schocknachricht, die gestern um die Welt ging: Crystal Harris (25), die junge Freundin von Playboy-Gründer Hugh Hefner (85), sagte doch tatsächlich die Hochzeit ab. Und das nur ein paar Tage vor dem großen Ereignis. Angeblich hat sie ihre Sachen bereits aus der Playboy-Mansion geräumt. Jetzt tröstet sich Hefner aber schon wieder mit einer anderen Frau – seiner Ex.

Bridget Marquardt (37), die lange Zeit in der Playboy-Villa lebte, soll dem 85-Jährigen laut perezhilton.com nun einen Besuch abgestattet haben, um zu sehen, wie es ihrem ehemaligen Liebsten geht. Eine Quelle weiß angeblich: „Bridget fuhr zur Mansion, um Hef zu umarmen und zu schauen, wie es ihm geht. Sie fragte ihn, was er am Samstag nun, anstatt zu heiraten, machen wolle und er meinte, er zeige den Film 'Runway Bride.'“

Na wenn er noch solche Scherze machen kann, dann hat Hugh Hefner die Tatsache, dass er einfach so sitzen gelassen wurde, wohl oder übel gut verkraftet.

Hugh und Crystal Hefner, 2014
Getty Images
Hugh und Crystal Hefner, 2014
Sheila Levell, Hugh Hefner und Holly Madison
Getty Images
Sheila Levell, Hugh Hefner und Holly Madison
Peter Andre und Katie Price im Februar 2009
Getty Images
Peter Andre und Katie Price im Februar 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de