Mariah Carey (41) und ihr Mann Nick Cannon (30) sind seit circa sieben Wochen glückliche Eltern ihrer Zwillinge Moroccan Scott und Monroe. Doch noch haben sie ihr neues Glück nicht der Öffentlichkeit gezeigt. Nun wird kräftig spekuliert, wer die ersten Bilder der Babys bekommen wird, denn die ganze Welt ist gespannt auf die beiden Kleinen.

Laut celebrity-gossip.net könnten Nick und Mariah schon in nächster Zeit eventuell den Plan haben, der Welt ihre kleinen Schätze zu präsentieren. Sie überlegen jedoch noch wie sie dies genau tun wollen. Fest steht aber, dass Mariah dies auf eine sehr geschmackvolle Art machen möchte. Schließlich geht es hier um ihre Kinder! Die Top Anwärter für die ersten Baby-Bilder sind die amerikanischen Zeitung New York Post, das People- und das OK-Magazin. Wer wird das Rennen machen? Die ganze Welt weiß, dass solche Bilder eine Wahnsinns-Resonanz bedeuten und das Magazin, welches die Vorrechte an den Bildern erwirbt, wird damit definitiv einen Jackpot landen.

Doch noch ist alles offen. Man weiß nie, ob sich die jungen Eltern spontan doch noch einmal umentscheiden werden, denn für sie gibt es keine Eile ihre Kinder der Öffentlichkeit zu präsentieren. Mariah und Nick wollen im Moment nur das Elternsein genießen und, wie man weiß, sind sie nicht auf das Geld der Bilder angewiesen. Somit muss man einfach abwarten und gespannt sein! Süß sind Moroccan Scott und Monroe mit Sicherheit.

Barack Obama, Mariah Carey und Michelle Obama im Dezember 2013
Getty Images
Barack Obama, Mariah Carey und Michelle Obama im Dezember 2013
Offset und Cardi B bei den American Music Awards 2018 in Los Angeles
Getty Images
Offset und Cardi B bei den American Music Awards 2018 in Los Angeles
Mariah Carey im Dezember 2013
Getty Images
Mariah Carey im Dezember 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de