Sollte es tatsächlich ernst werden zwischen Jennifer Aniston (42) und ihrem spekulierten Freund Justin Theroux (39)? Seit einigen Wochen wird gemunkelt, dass es zwischen dem Hollywood-Sweetheart und ihrem „Wanderlust“-Filmpartner gefunkt habe. Für Jen soll er sogar seine langjährige Freundin verlassen haben.

Eine offizielle Bestätigung der Beziehung gibt es zwar noch nicht, aber wenn Fotos auftauchen, auf denen die beiden Verdächtigen gemeinsam abgebildet sind, liegt es doch sehr nahe, dass da mehr läuft als nur 'gute Freundschaft'. Jennifer ist derzeit in New York unterwegs, da sie in der dortigen Pace University ein Interview aufnahm. Dabei wurde Jen in Begleitung von Justin geknipst. Beide scheinen die Anwesenheit der Paparazzi nicht gerade toll zu finden, denn sie betraten und verließen das Gebäude getrennt, Jennifer durch den Vorder- Justin durch den Hinterausgang. Jennifers strahlendes Gesicht lässt eigentlich keinen Zweifel daran, dass sie auf Wolke Sieben zu schweben scheint. Wenn sie so fröhlich winkt, fällt auf, dass sie am rechten Ringfinger ein wirklich hübsches Schmuckstück trägt. Laut Daily Mail trägt sie diesen goldenen Ring seit einigen Wochen. Auch Theroux trägt Gerüchten zufolge einen Ring am gleichen Finger. Er soll auch schon bei ihr eingezogen sein.

Noch halten sie ihre Liebe im Verborgenen, vermutlich, weil Jennifer in den letzten Jahren einfach zu viel schlechte Erfahrungen mit öffentlichen Beziehungen gemacht hat. Aber ist es nicht vielleicht doch etwas verfrüht, schon zusammenzuziehen und gleiche Ringe zu tragen? Wollen wir hoffen, dass Jen und Justin ihr verdientes Liebesglück gefunden haben und es bewahren können.

Der "Friends"-Cast
Getty Images
Der "Friends"-Cast
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Justin Theroux und Jennifer Aniston
Getty Images
Justin Theroux und Jennifer Aniston


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de