Zum Leidwesen von Nick Cannon (30) hat Mariah Carey (41) die Familienplanung nun abgeschlossen und will sich allem Anschein nach nicht weiter vermehren. „Das war's. Ich bin fertig. Zwei auf einmal", soll sie laut Nick nach der Geburt der Zwillinge gesagt haben. Dabei hätte er nichts gegen noch mehr Kinder einzuwenden gehabt.

„Es war eine intensive Schwangerschaft, sie musste Zwillinge mit sich herumtragen. Sie hat das gut hingekriegt. Sie fühlt sich jetzt wunderbar und ist wieder auf den Beinen“, sagte Mariahs stolzer Mann und Vater der Kinder gegenüber der amerikanischen In Touch. Nun freue sich die Sängerin aber wieder auf ihr altes Körpergewicht und will die Strapazen einer Schwangerschaft wohl so schnell nicht noch einmal erleben.

Vielleicht kann Nick sie ja doch nochmal davon überzeugen, ein drittes Mal Mutter zu werden. Aber bis es soweit ist, plant er in Gedanken schon mal die Zukunft seiner bisherigen zwei Kinder. „Es gibt so viele Dinge, die man im Leben erreichen kann. Ich glaube, wir messen der Unterhaltungsindustrie oft viel zu viel Bedeutung bei. Ich fände es toll, wenn meine Kinder Ärzte werden würden." Ob dieser Plan wohl aufgehen wird? Erstmal sollten Moroccan und Monroe jedoch wohl laufen lernen...

Mariah Carey im Dezember 2013
Getty Images
Mariah Carey im Dezember 2013
Offset und Cardi B bei den American Music Awards 2018 in Los Angeles
Getty Images
Offset und Cardi B bei den American Music Awards 2018 in Los Angeles
Barack Obama, Mariah Carey und Michelle Obama im Dezember 2013
Getty Images
Barack Obama, Mariah Carey und Michelle Obama im Dezember 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de