Es wird ein Kopf an Kopf-Rennen: Zauberstab gegen Vampirzahn. Aber so wie es aussieht, dürfte es bei diesem Kampf um die höchste Zuschauerzahl mehr als nur zwei Punkte für Gryffindor geben.

Im November wird sich zeigen, ob Team Twilight den Zauberern standhalten kann. Dennoch spalten sich hier zwei verschiedene Film-Genres, schließlich knistert es beim zweiten Teil von Breaking Dawn etwas beachtlicher als das lodernde Feuer bei Harry Potter. Doch wird die heiß angekündigte Sexszene zwischen Bella und Edward im November ausreichen, um mehr Zuschauer in die Kinos zu locken? Team Potter hat mit dem zweiten Teil seiner „Heiligtümer des Todes“ mit 167 Millionen Dollar an einem Wochenende Hollywood-Geschichte geschrieben und damit auch Batman-The Dark Knight weit hinter sich gelassen.

Wir sind gespannt ob Bellas Babybauch ausreicht, um Harry Potter zu entzaubern. Was glaubt ihr? Ist Team Twilight stark genug, diesen Kampf zu gewinnen?

Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
"The Elephant House" in Edinburgh
Getty Images
"The Elephant House" in Edinburgh
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de