Nach ihrem internationalen Durchbruch 2004 mit dem erfolgreichen Film „Troja“, schreitet Diane Kruger (35) von einem roten Teppich zum nächsten.

Das scheint auch der deutschen Elle nicht entgangen zu sein. Denn die deutschstämmige Hollywood-Schauspielerin wurde nun von dem Frauenmagazin zur bestangezogenen Frau der Welt gekürt. Doch auch der Modezar Karl Lagerfeld (77) ist der eleganten Niedersächsin seit langem erlegen. Sie sei das „beste deutsche Mädchen“ für ihn, sagte er der Gala. „Ich bin ein begeisterter Anhänger und kenne sie, seit sie 15 ist. Wir sind in Paris Nachbarn“, sagt Lagerfeld. „Diese Frische und Intelligenz! Sie wird jeden Tag toller.“ Wenn das mal kein Kompliment von dem sonst so kritischen Modeschöpfer ist! Damit ließ Diane, die im niedersächsischen Algermissen als Diana Heidkrüger zur Welt kam, sogar seine vergötterte Claudia Schiffer (40) hinter sich.

Doch auch die elfengleiche Tilda Swinton (50) und das britische It-Girl Alexa Chung (27) kämpften um den begehrten ersten Platz. Zu unserer Freude hatten sie alle keine Chance gegen den stilvollen Hollywood-Star mit deutschen Wurzeln. Alles Gute Diane!

Norman Reedus und Diane Kruger in New York City
Getty Images
Norman Reedus und Diane Kruger in New York City
Fatih Akin und Diane Kruger im Jahr 2018
Getty Images
Fatih Akin und Diane Kruger im Jahr 2018
Norman Reedus und Diane Kruger im Dezember 2018
Getty Images
Norman Reedus und Diane Kruger im Dezember 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de