Wer kennt ihn nicht? Der „Junge mit der Mundharmonika“ Bernd Clüver (†63) hat sich durch diesen Schlager-Ohrwurm in die Herzen aller Fans gesungen. Der Sänger und erste Schlagerstar, der offen über Homosexualität sang, ist in der Nacht von gestern zu heute verstorben.

1978 sorgte er für Aufsehen mit seinem Song „Mike und sein Freund“ und besang damit ein damals als absolutes Tabu verschriene Thema. Der studierte Jurist durfte damals trotz eines relativ guten Chartseinstiegs nicht in den Hitparaden der Zeit auftreten. Weitere bekannte Lieder von ihm sind „Hinter deinem Fenster“ und „Mit 17“, mit dem er sogar beim Vorausscheid des Eurovision Song Contest teilnahm. Über 10 Millionen Tonträger verkaufte er und war auch zahlreich auf den europäischen Bühnen zu finden.

Mit der Miss Germany 1986/87 Anja Hörich (43) lebte er sowohl in Deutschland als auch in Mallorca. Nun müssen sich die Familie und auch die Fans von einer Ikone verabschieden. Genaue Erkenntnisse zur Todesursache sind noch unbekannt, ein Anwalt bestätigte gegenüber dpa nur, dass es ein häuslicher Unfall war. Fehlen wird er den zahlreichen Anhängern sehr. Wir möchten der Familie unser tiefes Beileid aussprechen und wünschen ihnen viel Kraft für diese schwere Zeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de