Was haben Hugh Jackman (42) und Robbie Williams (37) gemeinsam? Auf den ersten Blick scheinbar nicht so viel. Aber was viele nicht wissen, ist, dass Hugh, ebenso wie Robbie, leidenschaftlich die Swing-Musik von Frank Sinatra & Co liebt. Robbie brachte ja bereits 2001 das „Swing when you're winning“-Album mit seinen liebsten Swing-Klassikern heraus und plant bereits eine Neuauflage.

Und auch Hugh Jackman ist ein durchaus talentierter Sänger. Das war schon im Juni bei den Tony Awards zu sehen, als er mit „How I Met Your Mother“-Star Neil Patrick Harris (38) auf der Bühne ein Medley performte. Außerdem stand Hugh dieses Jahr bereits in Toronto mit einem kleinen Orchester für einige Shows auf der Bühne. Ab Februar 2012 wird der Schauspieler jedoch erst einmal mit den Dreharbeiten zur Filmadaption des Musicals „Les Misérables“ beschäftigt sein. Der dailymail.co.uk erzählte er aber, dass für Oktober 2012 in London bereits einige Shows geplant sind, für die er immer noch das gewisse Etwas sucht. Und das soll nun Robbie Williams sein: „Wir suchen noch nach der richtigen Location, und der Plan ist, dass wir die Shows machen, wenn ich bei 'Les Misérables' Drehpausen habe. Ich will, dass es allen Spaß macht. Ich stelle es mir so vor, dass ich mit einem Glas Whiskey in der Hand, wie Dean Martin, auf der Bühne stehe und dann kommt Robbie Williams dazu.“

Na, ob Hugh weiß, dass Robbie mittlerweile keinen Alkohol mehr trinkt? Wie auch immer, wir würden uns jedenfalls freuen, wenn dieses Duo wirklich zustande kommt. In der Zwischenzeit könnt ihr euch ja schon mal einen ersten Eindruck von Hughs Talent verschaffen:

Hugh Jackman bei den Aacta International Awards 2018 in Los Angeles
Getty Images
Hugh Jackman bei den Aacta International Awards 2018 in Los Angeles
Hugh Jackman bei den Hollywood Film Awards 2018 in Beverly Hills
Getty Images
Hugh Jackman bei den Hollywood Film Awards 2018 in Beverly Hills
Robbie Williams mit seiner Frau Ayda bei den Pride of Britain Awards in London
Getty Images
Robbie Williams mit seiner Frau Ayda bei den Pride of Britain Awards in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de