Ab dem 30.August geht Sarah Connor (30) zusammen mit dem Rapper Das Bo (35) und dem Trompeter Till Brönner (40) erneut auf die Suche nach dem Kandidaten oder der Musik-Gruppe mit dem größten „X Factor“! Seinen Ursprung hatte das Format allerdings nicht in Deutschland, sondern in Großbritannien, wo unter anderem schon die Pop-Diva Cheryl Cole (28) in der Jury saß.

Mittlerweile hat sich das Gesicht der „knallharten Vier“, die die Teilnehmer im Königreich bewerten, allerdings von Grund auf verändert, denn nun sind neue Stars aus dem Musik-Geschäft am Zuge: Neben Manager Louis Walsh (59), Kelly Rowland (30) und Tulisa Contostavlos (23) auch der Take That-Sänger Gary Barlow (40) – und der hat schon leichtes Herzflattern, wenn er an die neueste Staffel des Wettbewerbs denkt! Wie BBC 1 Newsbeat berichtet, habe er nämlich vor allem Angst vor der Bewertung der Leute: „Ich habe das Gefühl, The X-Factor ist eine dieser Sendungen, bei der die Kritiker und Zuschauer nur auf Fehler warten, auf die sie sich stürzen können! Jeder wird die Einschaltquoten genau im Auge behalten!“ Dennoch sei er ganz optimistisch, was die Zusammenarbeit der neuen Juroren und Jurorinnen angehe, und er erhoffe sich, dass alles in einem lockeren und positiven Umfeld ablaufen könne: „Ich mache den Job echt gerne. Es gibt auch genug Gründe dafür: Am wichtigsten war mir, etwas zu tun, was Leute dazu animieren kann, etwas zu leisten, das sie so noch nicht kannten. Wir werden uns mit jedem Kandidaten beschäftigen, und sie dazu motivieren, zu sein, wer sie sein wollen!“

Zudem habe er vor, die Damen und Herren, die sich vor den Musik-Kennern und vor allem den Zuschauern vor den Bildschirmen beweisen wollen, nicht über einen Kamm zu scheren, sondern jeden mit seinen Eigenheiten und Stärken so vorzustellen, wie es ihnen gebühre. Letztes Wochenende begann die Ausstrahlung der neuen Folgen der Show – und wir wünschen Gary, dass die Quoten stimmen und er auf der Suche nach seinem Kandidaten fündig wird!

Robbie Williams bei den Brit Awards 2017
Getty Images
Robbie Williams bei den Brit Awards 2017
Sängerin Ellie Gouling bei den Brit Awards 2020
Getty Images
Sängerin Ellie Gouling bei den Brit Awards 2020
Robbie Williams mit seiner Frau Ayda bei den Pride of Britain Awards in London
Getty Images
Robbie Williams mit seiner Frau Ayda bei den Pride of Britain Awards in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de