An Tag fünf ziehen dunkle Wolken über der sonstigen Alm-Idylle auf. Ein Gewitter hatte sich bereits am Vorabend angekündigt, nachdem Tessa (22) für ihre bestandene Muh-Prüfung lediglich fünf Kissen ausgehändigt bekam. Dies war zu viel für den sensiblen Rolf Scheider (55). Ihm reichte es und so packte er kurzerhand in einer Nacht- und Nebelaktion seine Koffer. Mit an Bord: Natürlich Busenfreundin und Zimmerkameradin Gina-Lisa (24) sowie der Checker (18), der offenbar nun ganz und gar den Reizen der Super-Blondine verfallen scheint. Im Morgengrauen bricht das Trio auf und macht sich auf den Weg hinunter ins Dorf. Die übrigen Sechs stehen am Morgen alleine da und müssen nun die Alm-Arbeit ohne die drei Drama-Queens bewältigen.

Aber sobald Gina-Lisa und Co, verschwunden sind, nutzt der Rest der Gruppe das Alleinsein, um endlich mal richtig über die Verschollenen abzulästern. Allen voran Charlotte (36) und Tessa, die sich über Gina-Lisas enormen Vorbau und ihre grammatikalischen Schwächen lustig machen. Am Abend dann aber die Wende: Die drei Grazien erscheinen wieder auf der Alm-Hütte und berichten von ihrem entspannten Tag! Nun reicht es den Übrigen! „Mich kotzt es einfach an“, wettert Tessa gegen die Auswanderer. Auch Herr Spengemann (38) und Werner (62) schließen sich den Läster-Tiraden direkt an! Dumm nur, dass Gina-Lisa ausgerechnet in diesem Moment vor die Tür tritt und alles mitbekommt!

Und dann bricht das Donnerwetter los! Hatte sich die Blondine doch bislang im Griff, ist von ihrem gutem Benehmen plötzlich nicht mehr viel übrig. Gina-Lisa flippt regelrecht aus und beschimpft Tessa: „Wollt ihr uns jetzt abfucken, weil wir geduscht haben? Ihr hättet ja mitkommen können!“ Damit jedoch nicht genug. „Wollt ihr mich verarschen, Mann?!“, keift sie Tessa an. „Ich schwör, halt deine Fresse! Hab Respekt zu mir, halt deine Fresse!“ Ihren Zorn untermauert sie noch zusätzlich, indem sie ständig mit erhobenem, perfekt manikürtem Zeigefinger vor Tessa steht und diese ununterbrochen anschreit. Da hat das Busen-Wunder doch tatsächlich ihre andere Seite gezeigt! Wie wild, beschimpft Gina-Lisa immer wieder ihre Topmodel-Kollegin und kann sich gar nicht mehr beruhigen!

Tessa zeigt sich davon jedoch wenig beeindruckt, denn sie kommentiert die Flucht nur folgendermaßen: „Gina-Lisa ist bestimmt gegangen, damit Loona (36) nicht mitkriegt, dass sie mit dem Checker fremdgeht!“ Hoppla, ganz schön frech, Fräulein Bergmeier! Diesen Spruch wird Gina-Lisa mit Sicherheit nicht auf sich sitzen lassen und so sind wir gespannt, welches Szenario sich uns heute Abend wieder bietet!


Sarah Knappik, TV-Gesicht
Getty Images
Sarah Knappik, TV-Gesicht
Sarah Knappik, ehemalige Dschungelcamp-Bewohnerin
Getty Images
Sarah Knappik, ehemalige Dschungelcamp-Bewohnerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de