Ein Event, zwei Frauen, grundverschiedene Looks – das „Playboy“-Model Kelly Brook (31) und die Sängerin Jessie J (23) werden in diesem Leben wohl keine Style-Schwestern mehr. Zu der Show des britischen Designers Giles Deacon auf der London Fashion Week präsentierten die Celebrity-Damen zwei Looks, die verschiedener nicht hätten sein können.

Jessie J mag es modemäßig ziemlich bunt. Nicht das erste Mal, dass die „Price Tag“-Sängerin ein farbenfrohes Outfit präsentiert und auch zur Fashion Week blieb die 23-Jährige ihrem Style treu. Passend zu ihren lila Haaren trug die Künstlerin Schuhe in der gleichen Farbe. Dass es sich dabei nicht um High Heels handelte, ist nach der schweren Fußverletzung der Sängerin selbstverständlich. Trotz des teilweise transparenten Oberteils war Jessie Js Hose im Comic-Style zweifellos der Eyecatcher ihres Outfits.

Als Kontrastprogramm zum bunten Outfit präsentierte Model Kelly Brook ein sexy Kleid mit High Heels. Zwar waren die Schuhe ebenfalls gemustert, das einzig Auffällige am Outfit der 31-Jährigen blieben jedoch ihre schönen Beine. Bei diesen grundverschiedenen Looks scheint es bei dieser Veranstaltung wohl keinen Dresscode gegeben zu haben. Doch was haltet ihr für angebrachter: bunt oder sexy?

Jessie J , Sängerin
Paras Griffin/Getty Images for BET
Jessie J , Sängerin
Jeremy Parisi und Kelly Brook auf dem roten Teppich
John Phillips / Getty Images
Jeremy Parisi und Kelly Brook auf dem roten Teppich
Jessie J bei den Soul Train Awards 2017
Paras Griffin/Getty Images for BET
Jessie J bei den Soul Train Awards 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de