Am 2. Dezember diesen Jahres erreicht auch die US-amerikanische Sängerin Britney Spears (29) ein für die ein oder andere Frau entscheidendes Alter: Sie wird 30 Jahre alt! Für manche ein ziemliches Drama, doch die „Piece of Me“-Interpretin freut sich sehr darauf! Warum? Einerseits, weil sie schon seit Monaten davon schwärmt, wie ausgelassen sie ihren Ehrentag begehen will. Andererseits, weil sie das Gefühl hat, dass sie danach erst noch einmal so richtig an ihrer Karriere schrauben können wird.

Wobei sie auch jetzt schon einiges vorzuweisen hat nach über zwölf Jahren Karriere: Unzählige Auszeichnungen, weltweit gefeierte Tourneen, Gold- und Platin-Status für diverse Alben. Doch das soll noch nicht alles gewesen sein – noch lange nicht! „Es gibt noch eine ganze Menge für mich zu tun. Auf jeden Fall!“ Zu Gast bei der britischen Fernseh-Sendung This Morning erzählte sie zudem, dass ihr neustes Video, dass sie aktuell im Vereinigten Königreich abdreht, ein erster Schritt Richtung höherer Karriere-Ziele sei: „Der Clip hat eine ziemlich coole Storyline. Es geht um ein Girl aus der Upper Class, und wie sehr sich ihr eigenes Leben von dem ihres Traummannes unterscheidet. Und deshalb geht es auch darum, wie man diese beiden komplett unterschiedlichen Charaktere zusammen bringen kann, und ihre Leben irgendwie auf die gleiche Bahn lenken kann. Wie das gehen soll, und ob es klappt, verrate ich nicht!“ Aber sicher sei sie sich, dass sowohl die neue Single „Criminal“ als auch die weiteren geplanten Projekte die Fans „umhauen“ werden!

Das einzige Manko, dass ihr Glück momentan noch aufweist: Insgesamt etwa 900.000 Dollar verlangen die Anwälte von der Künstlerin, die nach ihrem Zusammenbruch im Jahre 2008 mit den Vormundschaft-Drama um ihren Vater und sie betraut waren. Im November soll ausdiskutiert werden, ob diese Forderungen gerechtfertigt sind, oder nicht. Doch davon wird sich Britney bestimmt nicht beirren lassen!

Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Getty Images
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de