In Berlin wurden gerade die Nominierten für den deutschen Fernsehpreis bekannt gegeben und es gibt eine echte Überraschung auf der Auserwählten-Liste. In der Kategorie „Beste Unterhaltung“ tritt doch tatsächlich das RTL-Dschungelcamp an. Ob der Eurovision Song Contest und die Tanzshow Let's Dance da eine Chance auf den Fernsehpreis haben?

Die Promi-Show hatte bei Kritikern nie einen besonders hohen Stellenwert, doch die Einschaltquoten sprachen für sich. Am 2. Oktober werden wir dann wissen, ob „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ tatsächlich den Award abräumen kann. Als Empfängerin würden wir übrigens Sarah Knappik (24) vorschlagen, die anstatt der schnöden Dankesrede doch mal einen Dankes-Rap zum Besten geben könnte. Über eine Nominierung in der Kategorie „Beste Schauspielerin“ darf sich Wanderhuren-Darstellerin Alexandra Neldel (35) freuen. Vielleicht kann auch die deutsche Arzt-Comedy Doctor's Diary einen weiteren Fernsehpreis mit nach Hause nehmen.

Was sonst noch so auf der Pressekonferenz verkündet wurde, erfahrt ihr später hier auf Promiflash, denn wir waren live für euch vor Ort.

Waldbrand in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Alexandra Neldel, Schauspielerin
Andreas Rentz / Getty Images
Alexandra Neldel, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de