Eigentlich dachten wir, dass sich Schauspieler und Models stets den ein oder anderen wertvollen Trick bei ihren Visagisten abgucken. Das hätten wir uns auch im Fall von Paz de la Huerta (27) gewünscht.

Das amerikanische Model ist nicht nur Schauspielerin, sondern hat ebenfalls eine Vorliebe für stark betonte Lippen. Wer jetzt an einen knallig-roten Schmollmund denkt, hat sich getäuscht. Denn scheinbar katapultiert sich die 27-Jährige mit ihren dunkel-umrandeten Lippen wieder zurück in die 90er. Trend war dieser Look definitiv – irgendwann als Jasmin Wagner (31) noch Blümchen hieß und Victoria Beckham (37) sich als Posh Spice in der Musikbranche versuchte. Doch genauso schnell, wie diese Ära vorbei war, ging auch dieser fragwürdige Make-up Look. Dennoch war das durchaus nicht der erste Fehltritt, den die rassige Amerikanerin sich leistete. Bereits vor einiger Zeit sah man, dass sie im Umgang mit Rouge und Lipgloss nicht zu geizen scheint.

Wenn es trotzdem die stark betonten Lippen sein müssen, empfiehlt sich bei beiden Looks vor dem Start mit Lipliner und Co. einen Concealer aufzutragen, um den Lippenstift haltbarer zu machen. Bei vollen Lippen sollte man immer nur die innere Lippenkontur nachziehen. Der dunkle Lippenstift-Trend sowie matte Farben sind perfekt für volle Lippen, da sie optisch verschmälern.

Tipp: Generell sollte man bei diesen Trends keine allzu fetthaltigen Produkte verwenden, da sich diese in feinen Mundfältchen absetzen können.

[Bild-Fehler 3]
1. Perfect Stay Lip Tint & Care von Astor ca. 8€
2. Cha Cha Tint für Wangen und Lippen von Benefit ca. 32€
3. Light-Reflecting Concealer von Catrice ca. 4€
4. Hydra Lip Booster von Artdeco ca. 4€
5. Lip Maximizer mit Collagen von Dior ca. 31€
6. Perfect Color Lipliner von P2 ca. 3€

Paz de la Huerta bei der Fashion Week 2018
Getty Images
Paz de la Huerta bei der Fashion Week 2018
Schauspielerin Paz de la Huerta
Getty Images
Schauspielerin Paz de la Huerta


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de