Bei X Factor geht es in die heiße Phase. Nachdem Till Brönner (40) bereits in der letzten Woche seine Kandidaten für die Live-Shows verkündet hatte, zogen diese Woche auch Sarah Connor (31) und das Bo (35) nach und ernannten ihre Lieblinge. Die zwölf Auserwählten werden dann jeden Dienstag Show für Show um ihren Traum singen.

Jeder der drei Juroren hatte sich eine prominente Entscheidungshilfe ins Boot geholt. Till arbeitete mit der Tochter der deutschen Musiklegende Marius Müller-Westernhagen (63), Mimi Westernhagen (26), zusammen und entschied sich letztlich für Gladys Mwachiti (24), Rufus Martin (35), Volker Schlag (43) und David Pfeffer (29). In der Kategorie der Solokünstler unter 25 Jahren, griff Ex-Spice Girl Melanie C. (37) Bo unter die Arme. Hier können sich Martin Madeja (19), Kassim Auale (20), Monique Simon (16) und Raffaela Wais (20) über den Einzug in die Liveshows freuen. Letztlich bekam auch Sängerin Sarah Connor prominente Schützenhilfe und beriet sich mit US-Star Jason Derulo (22). Vier der noch verbliebenen Gruppen und Duos kamen in die nächste Runde. Nica & Joe, Soultrip, Daniel & Nathanaele und BenMan haben es geschafft.

Jetzt geht es also um alles für die verbliebenen Kandidaten. Bei wem die Nerven halten, wer vielleicht dem Druck nicht standhält und wer sich letztlich seinen Traum erfüllen kann, können wir ab Dienstag den 18. Oktober in den Liveshows verfolgen. Es wird spannend!

X FactorVOX/Bernd-Michael Maurer
X Factor
X FactorVOX/Markus Hetrich
X Factor
Sarah Connor, X Factor und Jason DeruloVOX/Nady El Tounsy
Sarah Connor, X Factor und Jason Derulo


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de