Erstmals in der Geschichte der ulkigen Kuppelshow Bauer sucht Frau sucht ein Landwirt nicht seine Traumfrau, die mit ihm die Scheune unsicher macht, sondern einen sexy Mann. Phillipp (28) ist der erste schwule Kandidat, der mithilfe von Moderatorin Inka Bause (42) verkuppelt werden möchte. Und es sieht ganz danach aus, als habe sie das bereits in der ersten Folge der neuen Staffel geschafft.

Philipp hat die Wahl zwischen Veit (38) und Steffen (29). Sein Herz schlägt aber sofort für den 38-jährigen Zahntechniker aus NRW. Für die Zuschauer gibt’s dann auch gleich einen intimen Moment, denn Philipp und Veit tauschen – so schnell kann es gehen – in der Premierenfolge feuchte Küsse aus. Pferdewirt Philipp ist hin und weg von seinem Knutschpartner. Der Bild erzählt er: „Gleich, als ich Veit gesehen habe, hat es gekribbelt. Seine Augen, seine Optik, ein toller Mann.“ Gut, dass seine Gefühle von Veit erwidert werden, dieser schwärmt nämlich ebenfalls in den höchsten Tönen von seinem schnuckeligen Bauern: „Mir ist fast das Herz aus der Brust gesprungen, so sehr hat es geschlagen. Philipp ist total mein Typ.“

Da haben sich wirklich zwei gesucht und gefunden. Übrigens rissen sich noch viel mehr Männer um Philipp. Der 28-Jährige soll mit Abstand die meisten Bewerbungen erhalten haben und steht damit ganz oben auf der Liste der heiß begehrtesten Bauern 2011.

„Alle Infos zu „Bauer sucht Frau“ im Special bei RTL.de

RTL
RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de