Gerade eben sah man sie noch auf der Bühne herumjagen: Boyz II Hot, das sind Nathanaele (19) und Daniel (19), die beiden Österreicher, die sich bei X Factor eigentlich jeweils als Solokünstler beworben hatten, dank des genialen Einfalls der tollen Juroren nun aber als Duett auftreten.

Schon beim Casting sind die beiden der Jury, also Sarah Connor (31), Till Brönner (40) und Das Bo (34), aufgefallen mit ihrer quirligen Art, doch gemeinsam sind sie gar nicht mehr zu stoppen. Nathanaele, der sich nun einfach Nash nennt, hüpfte wie auch schon bei Amy Winehouses (†27) „Valerie“ auf der riesen Bühne hin und her und überzeugte mit seiner Performance und auch mit seiner Stimme die anwesenden Gäste und die Zuschauer vorm Fernseher. Daniel scheint die Bühnenluft auch gut zu tun. Der smarte Sänger geht immer mehr aus sich heraus und sah fast ein wenig so aus, als würde er Bill Kaulitz (22) Konkurrenz machen wollen.

Zusammen sahen die beiden aber eher aus, als hätten sie sich die irischen Zwillinge Jedward (beide 19) als Vorbild genommen. Sie tanzten in quirligen Klamotten zum Song „When will I be famous“ und zeigten, dass sie auch vor Choreografien nicht zurückschrecken. Süß sind die beiden auf jeden Fall. Was meint ihr? Kommen sie weiter?

X Factor
Getty Images
X Factor
John Grimes und Edward Grimes, bekannt als Duo Jedward
Getty Images
John Grimes und Edward Grimes, bekannt als Duo Jedward


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de