Anzeige
Promiflash Logo
Sinéad O'Connor sieht schlechter aus denn je!Getty ImagesZur Bildergalerie

Sinéad O'Connor sieht schlechter aus denn je!

20. Okt. 2011, 7:17 - Promiflash

Vor 21 Jahren gelang ihr ein absoluter Welthit: „Nothing Compares 2 U“ beherrschte die Charts und ist bis heute eines der bedeutendsten Liebeslieder überhaupt. Die damals 23-jährige Sinéad O'Connor (44) beeindruckte nicht nur durch ihr ungewöhnliches Aussehen sowie ihre gefühlvolle Interpretation des Songs, sondern auch durch ihre offene Art, mit der sie zuweilen sehr aneckte.

Denn die Irin verlebte bereits eine ziemlich problematische Kindheit: Sie stahl, wurde der Schule verwiesen und musste schließlich in ein Internat. Dieses verließ sie mit 16 Jahren, um Gesang und Klavier zu studieren. Leider wurde es im Laufe der Jahre still um die talentierte Sängerin. Heute erregt sie lediglich durch ihre oftmals sehr seltsamen Auftritte Aufmerksamkeit – ihre Outfits: unvorteilhaft. Ihre psychische Verfassung: instabil. Denn zuletzt schockierte sie mit ihren Selbstmordgedanken, die Sinéad selbst auf Twitter verkündete. Aktuell sieht die ehemals so erfolgreiche Sängerin schlechter aus denn je.

Sie ist kaum wiederzuerkennen. Die Haut ist unrein, die Haare sehen ungepflegt aus, obwohl Sinéad diese immer noch sehr kurz trägt. Ihr Gesicht ist aufgedunsen und die Sängerin hat ihr vormals tolles Aussehen wirklich eingebüßt. Zwar erscheint sie auf den aktuellen Bildern wieder ein wenig dünner als noch vor wenigen Monaten, aber trotzdem hat Sinéad leider ihre besten Zeiten hinter sich. Wünschenswert wäre jedoch, dass sich die Vierfach-Mama an ihre früheren Erfolge erinnert und zukünftig wieder mehr auf ihr Äußeres achtet.

Getty Images
Sinead O'Connor beim Feile Music Festival 2019
Getty Images
Sinéad O'Connor bei der "Albert Nobbs"-Vorstellung in NYC im Dezember 2011
Getty Images
Sinéad O'Connor bei einem Konzert in Brüssel im April 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de