Es war ein unerwartetes Duell der großen Frauenstimmen. Auch in der zweiten Live-Show der diesjährigen X Factor-Staffel mussten die Juroren wieder bis zum Schluss zittern. Zuletzt standen aber Das Bo (35) erneut mit Monique Simon (16) und Till Brönner (40) mit Gladys Mwachiti (25) auf der Bühne.

Sarah Connor (31), die in der vergangenen Woche schon zwei ihrer Acts verloren hatte, konnte sich freuen, denn neben Nica&Joe wurde auch ihr zweites Duett BenMan von den Zuschauern in die nächste Runde gewählt. Natürlich entschied sich Bo nach dem direkten Vergleich im Gesangsduell, bei dem Monique mit dem Song „Make You Feel My Love“ von Adele (23) antrat, gegen Gladys. Diese überzeugte ihren Mentor Till mit Aretha Franklins (69) „Natural Woman“ und so hatte diesmal Sarah die Qual der Wahl. Letztendlich und schweren Herzens entschied sie sich gegen Gladys. „Ihr seid beide starke Frauen und es ist traurig, dass ich mich gegen eine von euch beiden entscheiden muss, denn wir brauchen starke Frauen hier!“

Schon im ersten Casting hatte Monique Sarah mit dem Titel von Adele zu einer überschwänglichen Aussage getrieben: „Ich glaube, dass wir hier die Siegerin der diesjährigen X Factor-Staffel vor uns stehen haben.“ Es sieht so aus, als stehe die 31-Jährige weiterhin hinter dieser Aussage. Und so verlässt mit Gladys eine der stimmgewaltigsten Frauen im Contest X Factor am heutigen Abend.

Florian Fischer und Sarah Connor beim Dreamball 2014 in Berlin
Getty Images
Florian Fischer und Sarah Connor beim Dreamball 2014 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de