Kevin's back, all right? Gute Nachrichten für alle Backstreet Boys-Fans. Das ehemalige Bandmitglied Kevin Richardson (40), der die Kombo im Jahr 2006 nach dreizehnjährigem Bestehen verlassen hatte, spielt mit dem Gedanken an eine Rückkehr.

Die einstige Boygroup um Nick Carter (31), Brian Littrell (36), A.J. McLean (33) und Howie Dorough (38) steht seit diesem Jahr gemeinsam mit der Ur-Boyband New Kids On The Block auf der Bühne, die neu formierte „Superband“ NKOTBSB gab erst vor wenigen Tagen neue Tourdaten für das Jahr 2012 bekannt. Zwischen dem fünften und dem zehnten Mai kommt die neunköpfige Gruppe auch nach Deutschland. In den USA ist die Zusammenkunft der beiden unfassbar erfolgreichen Bands auf äußerst positive Resonanz gestoßen, was Kevin Richardson an alte Zeiten erinnert haben könnte. Mit Hits wie „Get Down“ oder „Everybody (Backstreet's Back)“ dominierten die Backstreet Boys die Charts über Jahre hinweg und wurden mit über 130 Millionen verkauften Platten zur erfolgreichsten Boyband aller Zeiten. Kevin äußerte sich jetzt gegenüber ryanseacrest.com und verriet, am 3. Dezember mit den Jungs in Nassau auf den Bahamas aufzutreten. Die Band möchte dort ein besonderes Beach Party-Konzert geben, bei dem das frühere Mitglied für diverse Ständchen mit von der Partie sein wird. Und das kurze Stelldichein ist bei Weitem nicht alles:

Fans dürfen tatsächlich auf ein Comeback des 40-Jährigen hoffen, denn dieser sprach überaus wohlwollend über eine vermeintliche Reunion: „Ich würde niemals sagen, dass es nicht passieren kann. Ich würde sehr gerne wieder regelmäßiger mit ihnen auftreten! Wenn wir aufeinandertreffen, fühlt es sich genauso an, wie früher.“ Hier ein kleiner Vorgeschmack auf das, was Kevin bei seiner Rückkehr erwarten könnte:

Backstreet Boys bei "Good Morning America"
Michael Loccisano/Getty Images
Backstreet Boys bei "Good Morning America"
Backstreet Boys im New Yorker Central Park
Michael Loccisano/Getty Images
Backstreet Boys im New Yorker Central Park
Backstreet Boys bei den Video Music Awards 2018
ANGELA WEISS/AFP/Getty Images
Backstreet Boys bei den Video Music Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de