Spätestens seit Twilight kennt fast jeder Robert Pattinsons (25) Gesicht. Der Erfolg Edward Cullens hat massive Auswirkungen auf sein Privatleben. Bei jedem Schritt ist der „Sexiest Man Alive" daher extra vorsichtig und stets auf der Hut vor Fotografen.

Dem holländischen Fancy-Magazin sagte er jetzt, er fühle sich manchmal fast wie James Bond: „Berühmt zu sein ist total cool. Ich reise viel, treffe tolle Menschen... Aber es hat auch seine Schattenseiten“. Als Beispiel gab er die Wohnungssuche an: „Ich suche derzeit ein neues Zuhause in London. Während ich Häuser besichtigte, kamen mir immer wieder komische Dinge in den Kopf. Können Paparazzi ihre Autos vor dem Haus parken? Haben komische Fans die Möglichkeit auf meinem Bürgersteig zu campen? Ich denke wie ein Spion oder ein Geheimagent und das ist echt merkwürdig“.

Robert ist bekannt dafür, dass er ein besonders entspannter Typ ist. Was allerdings seine Privatsphäre angeht, ist der Twilight-Star höchst empfindlich. Vielleicht liegt das auch daran, dass er seit Jahren versucht seine Beziehung zu Kristen Stewart (21) geheim zu halten.

Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
FKA Twigs und Robert Pattinson bei der "The Lost City Of Z"-Premiere in London
Getty Images
FKA Twigs und Robert Pattinson bei der "The Lost City Of Z"-Premiere in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de