Wow, so etwas bezeichnet man doch als einen echten Chartstürmer. Von 0 auf Platz 1 steigt die Ohrwurm-Single „Good Feeling“ des amerikanischen Rappers Flo Rida (32) in die deutschen Charts ein und auch in Österreich, Schottland und in die britischen R&B-Charts schaffte es der Song auf die Spitzenposition.

Das Lied ist die erste Single aus seinem vierten Album und wurde zusammen mit Avicii (22) produziert. Dieser ist selbst auch in den Charts auf Platz 13 mit seinem Song „Levels“ vertreten. Geschrieben wurde der Hit von Flo Rida selbst sowie von Dr. Luke (38), Cirkut, Breyan Isaac, Arash Pournouri und Tim Bergling alias Avicii. Einige Textzeilen stammen aus dem Song „Something's Got a Hold On Me“ von der Sängerin Etta James (73) aus dem Jahr 1962 und kommen Musik-Junkies deshalb vielleicht etwas vertraut vor. Wrestling-Fans sollten das Lied allerdings schon etwas länger kennen, denn es wird zurzeit als offizieller Song für die „World Wrestling Entertainment's Survivor Series 2011“ verwendet.

Flo RidaWENN
Flo Rida
Flo RidaSplash News
Flo Rida
Flo RidaJudy Eddy
Flo Rida


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de