Armer Sebastian Wurth (17), dachte man zumindest noch im August, als es den Anschein hatte, die Musikkarriere des ehemaligen DSDS-Kandidaten der letzten Staffel sei nun endgültig am Ende. Bisher hat Sebastian nur seine Single „Hard To Love You“ auf den Markt gebracht, seine Plattenbosse von Universal ließen mit weiteren Liedvorschlägen auf sich warten. Kurz vor den Festtagen hat der Schüler aber wieder allen Grund zur Freude, denn sein erstes Weihnachtsgeschenk – ein neuer Plattenvertrag – hat er nun schon bekommen.

Da wird sich der junge Sänger aber freuen, wirkte er im Gespräch mit Promiflash im Sommer doch sehr niedergeschlagen, da sein alter Vertrag nicht verlängert wurde. Jetzt kommt alles ganz anders. Auf seiner Facebook-Seite schrieb Seb unlängst überglücklich: „Bin schon seid gestern im Studio in Hannover :) wenn ihr wüsstest, was auf diesem Blatt da steht :p - ein Text von einem Song aus dem Album :))) Bis dann! Ich geh wieder singen :D Basti.“ Ein paar Tage später folgte dann dieser Nachtrag: „Das Album nimmt so langsam Form an! :) Ihr müsst euch zwar noch etwas gedulden, aber es wird geil :))) Ich mein, Hauptsache es macht Spaß, oder? Schöne Grüße aus Wipperfürth :D!“

Mit gedulden meint er bis Januar 2012, denn dann soll seine neue Single mitsamt neuer Platte endlich erscheinen. Na dann: „Frohes neues Jahr, lieber Sebastian!“


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de