Seit wir euch von dem furchtbaren Unfall von Model und Fashion-Bloggerin Lauren Scruggs (23) erzählt haben, fragen sich natürlich viele: Wie geht es ihr? Denn Lauren geriet beim Verlassen einer Propellermaschine in den Propeller und zog sich schwerste Verletzungen zu. So riss sie sich während des Unfalls fast die komplette linke Hand ab, diese und auch ihr linkes Auge konnten nicht gerettet und mussten später amputiert werden!

Dieser Schicksalsschlag traf auch ihre Eltern, die nun natürlich stark sein müssen, um ihrer Tochter Kraft und Zuversicht zu spenden. Natürlich erreicht die Familie viel Post von betroffenen Menschen auf der ganzen Welt. Dies nahmen sie zum Anlass, ein paar Worte an Freunde, Verwandte und auch Unbekannte zu richten. So schreibt Laurens Mutter: „Jeff und ich sitzen hier, ruhig, sehen Lo beim Schlafen zu und denken über die letzten Wochen nach. Wir hätten uns nie träumen lassen, was in den letzten zwei Wochen passiert ist. Wir haben nur unser Leben gelebt – und bam....von einer Sekunde auf die andere änderte sich alles!

Dies führt die Familie dazu, die Menschen darauf hinzuweisen, wie schnell doch wirklich alles vorbei sein kann: „Es ist unglaublich, wie schnell alles eine Wende nehmen kann. Vergesst das nie! Viele von uns nehmen das Leben einfach so hin, oder? Wir konzentrieren uns auf die falschen Dinge, nicht wahr?“ Zum Abschluss richten die beiden Worte an alle, die das gleiche denken, wie sie: „Versteift euch nicht auf Dinge, die nicht zählen! Das ist es nicht wert!“

Man sieht, durch den schweren Unfall ihrer hübschen Tochter haben Laurens Eltern ihr Leben komplett überdacht. Wir hoffen, dass es bald auch von Lauren gute Nachrichten gibt und werden euch natürlich davon berichten!

Blake Lively auf einem Event in Las Vegas
Ethan Miller/Getty Images for CinemaCon
Blake Lively auf einem Event in Las Vegas


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de