Indira (32) ist mittlerweile vielen bekannt. Ihre Karriere startete sie in der Castingshow Popstars. Dort nahm sie vor zehn Jahren teil und schaffte es in die Band Bro'Sis. Als die Band sich auflöste, versuchte sie sich als Solo-Sängerin und Schauspielerin.

Doch so ganz erfolgreich war sie damit nicht und so wurde es in der Öffentlichkeit ruhiger um sie und sie begann zu studieren. In die Medien geriet sie wieder, als sie am Flughafen in Miami festgenommen und wieder nach Deutschland abgeschoben wurde. Im letzten Jahr zog sie dann ins Dschungelcamp ein und zog sich kurz davor für den Playboy aus. Nach ihrer Rückkehr aus dem australischen Dschungel versuchte Indira erneut, als Solosängerin durchzustarten – doch ihr Song „Hol de Radio“ ließ sie nicht an alte Erfolge anknüpfen und es wurde sogar behauptet, Indira hätte die Melodie geklaut!

Auch ihr nächster Song „Frauenpower“ konnte sich in den deutschen Charts nicht wirklich durchsetzen. Vielleicht ist dies auch ein Grund, warum Indira nun die Seiten wechselt. Wie die Bild berichtet, hat Indira verkündet: „Ich werde Musikmanagerin“. Nun will sie mit der Vermarktung zweier indischer Rapper den Grundstein für eine neue Karriere legen. Na mal sehen, on Indira ihren Rappern zu dem großen Erfolg verhelfen kann....


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de