2011 war ihr Jahr: Kein Künstler und keine Künstlerin war so erfolgreich wie Adele (23). Mit ihrem Album „21“ und der ersten veröffentlichten Hitsingle daraus „Rolling in the Deep“ hat die unglaubliche Sängerin für das meistverkaufte Album und die meistverkaufte Single im letzten Jahr gesorgt und konnte sich auf dem weltweiten Musikmarkt richtig etablieren.

Dabei sind natürlich ein paar tolle Fakten entstanden, die das britische Q Magazine kurzerhand einmal zusammengefasst hat – in Zahlen. Zum Beispiel wurde die Single, die ihr zum Durchbruch verhalf, ganze 159.832.931-mal auf YouTube angeschaut. Dort gab es auch letztes Jahr von ihrem zweiten großen Hit „Someone like You“ sage und schreibe 9.329 Cover. Auf der Insel, von der die sympathische 23-Jährige kommt, ist sie die erste Sängerin seit den Beatles, die gleichzeitig zwei Singles und zwei Alben in den Top 5 hatte und sie ist die erste Sängerin seit 20 Jahren, die in den amerikanischen Charts ganze 30 Wochen am Stück in den Top 5 vertreten war.

Die wahrscheinlich unglaublichste Zahl ist immer noch ihr durchbrechender Verkaufshit des wohl traurigsten Liedes der Welt „Someone like You“. Nachdem Adele dieses nämlich 2011 bei den Brit Awards performte und nach zwei Drittel mit tränenerstickter Stimme weitersang, um sich dann leicht beschämt, aber supersympathisch wegzudrehen, um ein Tränchen zu verdrücken. Das Unglaubliche: Adeles Song erlangte nach dem Auftritt eine 890-prozentige Umsatzsteigerung auf Amazon. Einfach überwältigend! Da bleibt uns nur noch zu hoffen, dass auch das Jahr 2012 so große Erfolge für sie bereithält.

Adele bei den Grammys 2017
Getty Images / Christopher Polk
Adele bei den Grammys 2017
Adele bei den Grammys
ROBYN BECK / Getty
Adele bei den Grammys
Adele bei den BRIT Awards 2016
Luca V. Teuchmann / Getty
Adele bei den BRIT Awards 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de