Christian Schöne kennt sich mit der Showbühne bestens aus. Der DSDS-Kandidat ist von Beruf Musicaldarsteller und weiß wie man sich fühlt, vor großem Publikum aufzutreten. Der Jury gefiel sein Gesang, sowohl beim ersten Casting als auch im Recall. Der Blondschopf hatte somit sein Ticket für die Malediven sicher. Doch so ganz einfach erwies sich das Vorsingen im Paradies nicht.

Christian merkte selbst, dass er sonst besser performen kann und verlor im Anschluss an den Malediven-Auftritt die Nerven. Tränenüberströmt schluchzte er: „Ich bin sauer auf meine Eltern, auf meine Familie. Wenn sie mir nur das Gefühl gegeben hätten, dass ich was wert bin, wenn sie mir Sicherheit gegeben hätten.“ Was die Zuschauer nicht wissen: Christian hat eine schwere Kindheit hinter sich. Bei RTL Explosiv Weekend macht er ein erschreckendes Geständnis: „Ich hatte schlechte Voraussetzungen vom Elternhaus her. Schlimme Kindheit. Damals hieß es immer, 'Was spielst du mit diesem Jungen, weißt du nicht, aus welchem Elternhaus der kommt? Der Vater ist doch Säufer'“. Darunter hatte der Kandidat sehr zu leiden, dachte sogar an Selbstmord. „Mein leiblicher Vater ist zu mir gekommen und meinte, 'Du bist nicht mein Sohn, du bist ein Bastard. Dann hat er angefangen mich zu schlagen. Da dachte ich, jetzt kann ich gar nicht mehr und wollte aus dem Fenster springen.“

Die Teilnahme bei DSDS bedeutet Christian daher sehr viel, es ist „die größte Herausforderung meines Lebens.“ Ob er diese auch weiterhin annehmen kann, wird sich erst am kommenden Mittwoch zeigen, dann nämlich werden die ersten drei Kandidaten nach Hause geschickt.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Getty Images
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de