Derzeit überschlagen sich die glamourösen Events. Gerade erst wurden die Grammys in Los Angeles verliehen, dann ist die New York Fashion Week im vollen Gange und nun fanden auch die Elle Style Awards in London statt. Alexa Chung (28) war die Gastgeberin dieser begehrten Party und so konnte man sicher sein, dass sich auch viele Promis dieses Event nicht entgehen lassen.

Einer der ersten Gäste auf dem roten Teppich war Pixie Geldof (21), die durch ihr ausgefallenes Outfit auffiel. Ihr farbenfrohes Kleid war in der angesagten Midi-Länge geschnitten und stach durch die zahlreichen aufgedruckten Chilis ins Auge. Das Stück aus dem Hause Dolce & Gabbana wurde [Artikel nicht gefunden] auf der Mailand Fashion Week vorgestellt und sieht auch an Pixie bezaubernd aus. Es ist sehr eng und körperbetont und war somit nicht nur durch den Chili-Schoten-Print total scharf. Ohne zu viel Haut zu zeigen, war die Blondine für die anwesenden Fotografen und Gäste ein echter Blickfang.

Eine sicherlich ungewöhnliche Robe, welche sich von den klassischen Abendkleidern, die sonst häufig zu derartigen Events getragen werden, unterscheidet. Das Model und It-Girl, das für ihren außergewöhnlichen Stil bekannt ist, hat damit mal wieder frischen Wind auf den roten Teppich gebracht.

Pixie Geldof und ihr Mann George bei Prinzessin Eugenies Hochzeit
Getty Images
Pixie Geldof und ihr Mann George bei Prinzessin Eugenies Hochzeit
Model Pixie Geldof mit ihrem Mann George
Getty Images
Model Pixie Geldof mit ihrem Mann George
Pixie Geldof und ihr Mann George bei Prinzessin Eugenies Hochzeit
Getty Images
Pixie Geldof und ihr Mann George bei Prinzessin Eugenies Hochzeit


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de