Für die Höhner ist nun gerade höchster Stress angesagt, denn die „tollen Tage“, wie [Artikel nicht gefunden] die Abschlusstage von Weiberfastnacht bis Aschermittwoch nennt, sind im vollen Gange. Ab April dann beginnt der Startschuss für zehn Monate Feierlichkeiten im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums der Band, wie der Frontmann Hennig Krautmacher (54) im Promiflash-Interview erzählte: „Am 30.4. ist der eigentliche Startschuss zum Jubiläum und wir starten mit einem kleinen Heimspiel in der [Lanxess] Arena vor 15 000 Leuten und dann wird es eine Reihe von Veranstaltungen geben, die folgen.“ Dazu zählen das Projekt „Höhner Klassik“ genauso wie die Herbsttournee und schließlich der krönende Abschluss am Rosenmontag 2013 auf einem Wagen mitten im Kölner Karnevalszug.

Neben viel Spaß hört sich das Ganze auch nach viel Stress an, aber trotzdem gönnen sich die Musiker anschließend keinen wohlverdienten Urlaub, sondern haben noch weitere Pläne: „Das große Ziel ist es, Ende 2013 der Stadt [Köln] ein eigenes Musical zu schenken.“ Noch steckt das Projekt in den Kinderschuhen – Henning erklärte uns, dass da noch ein Haufen Arbeit auf sie zukommt: „Da sind wir im Moment noch in der Findungsphase. Näheres kann man noch nicht dazu sagen bis auf die Tatsache, dass wir uns im Moment in jedweder Hinsicht schlau machen: Was ist denn erforderlich für ein Musical? Wie sind die Zutaten? Wir belesen uns da im Moment und wir besuchen auch viele Musicals. Wir setzen uns mit Leuten vom Fach auseinander. Ja, und dann wird hoffentlich ein Schuh draus und wir können in Köln dieses Musical präsentieren und hoffen, dass dann ganz viele Menschen aus Deutschland hierher kommen, ähnlich, wie man nach Hamburg oder Berlin fährt, um dort entsprechende Musicals zu besuchen.“

Die Höhner stecken also voller Pläne und lieben es, sich kreativ auszuleben. Nach Udo Lindenberg (65) wollen also auch sie einem musikalischen Theaterstück ihren Stempel aufdrücken. Wir sind schon gespannt, was da so „Jeckes“ bei herauskommt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de