Bei den diesjährigen Brit Awards, die am vergangenen Dienstagabend stattfanden, konnte Sängerin Adele (23) mit zwei weiteren Preisen ihre erfolgreiche Karriere feiern. Aber auch privat scheint die Sängerin endlich ihr Glück gefunden zu haben. Dies scheint sie nun auch mit einer Hochzeit besiegeln zu wollen.

An ihrem linken Ringfinger funkelte Dienstagabend ein auffälliges Schmuckstück, das ganz nach Verlobungsring aussah. Bereits seit Tagen halten sich die Gerüchte, die 23-Jährige und ihr Freund Simon Konecki (37) sollen sich verlobt haben. In der amerikanischen Sendung 60 Minutes kam Adele von dem neuen Mann an ihrer Seite bereits ins Schwärmen: „'Someone Like You' handelt davon, dass sich mein ehemaliger Freund ziemlich schnell nach unserer Trennung verlobt hat. Ich habe den Song geschrieben, um mich selbst davon zu überzeugen, dass ich jemand besseres finden werde und wieder glücklich sein werde. Und das habe ich. Jemanden, der viel besser ist als er“, erklärte sie. Strahlend fügte sie hinzu: „Das nächste Mal, wenn ich den Song singe, dichte ich ihn einfach um in 'Mach dir nichts draus, ich habe jemand besseren gefunden. Bitte vergiss mich.“

Offiziell hat die 23-Jährige die Verlobung weder dementiert noch bestätigt. Doch der Ring an ihrem Finger sagt vielleicht mehr als tausend Worte.

Adele Adkins bei einem Konzert im März 2017
Getty Images
Adele Adkins bei einem Konzert im März 2017
Adele bei den Oscars 2013 in Hollywood
Jason Merritt/Getty Images
Adele bei den Oscars 2013 in Hollywood
Adele, Sängerin
Getty Images
Adele, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de