Die hübsche Fabienne Rothe (16) kann es immer noch nicht richtig glauben, nun selbst ein Teil der Castingshow Deutschland sucht den Superstar zu sein. Denn die Schülerin ist schon seit Jahren ein Fan des Formats, hat keine Staffel ausgelassen und gehörte im letzten Jahr selbst zu den Fans, die vor der DSDS-Villa auf ihre Idole lauerten. Da wollten wir doch mal von ihr wissen, welchen Kandidaten sie dort persönlich treffen wollte.

Fabienne fand im letzten Jahr so einige Teilnehmer toll, wie sie Promiflash verriet: „Grundsätzlich war ich im letzten Jahr für Zazou, Ardian (20), Pietro (19), Sarah (19) und Basti.“ Der Ausflug zur Villa hat ihre Begeisterung aber noch verstärkt: „Und als ich vor der Villa war... also eine Freundin von mir hatte Geburtstag an dem Tag, und sie war totaler Pietro-Fan und dann sind wir da hin. Und als ich selber da war, fand ich das alles auch ganz toll und wollte Bilder und so machen. Man war auf einmal selber so mitten drin, als man vor Ort war. Es war auf jeden Fall richtig cool. Die waren auch sehr, sehr nett alle“, so die 16-Jährige begeistert.

Da Fabienne jetzt genau nachvollziehen kann, wie es ist, viele Stunden vor dem Kandidaten-Haus zu warten, will sie auch ihre eigenen Anhänger nicht enttäuschen. Vorausgesetzt natürlich, sie schafft es in die Mottoshows. „Wir fanden es toll, dass die zu uns kamen. Wenn das möglich ist, dass ich in die Villa komme, werde ich auch versuchen, mit denen zu reden. Ich fand das letztes Jahr so großartig!“

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

Michel Truog und Michael Rauscher bei DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Michel Truog und Michael Rauscher bei DSDS
Marie Wegener, DSDS-Siegerin 2018
Michael Gottschalk/Getty Images
Marie Wegener, DSDS-Siegerin 2018
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de