Zukünftig werden sich die beiden Jersey Shore-Starlets Nicole "Snooki" Polizzi (24) und Jennifer „JWoww“ Farley (25) einen anderen Spirituosenladen suchen müssen, in dem sie sich für ihre feucht fröhlichen Partynächte eindecken können. Im „Kiosk“ um die Ecke haben die beiden nämlich ab sofort Hausverbot.

Wie die Website TMZ berichtet, ist der Besitzer des Getränkemarkts in Jersey City gar nicht begeistert von dem Ruf der beiden Grazien und möchte nicht mit ihnen in Verbindung gebracht werden. Besonders die kleine Snooki ist ihm ein Dorn im Auge und so hat er bereits ein Schild an der Eingangstür angebracht, das ihr den Zutritt unmissverständlich untersagt. „Sie sorgen für Spott und Belustigung. Das bringt mir keinen Vorteil und den Nachteil, den ich davon hätte - Gott bewahre. Warum sollte ich mir diese Peinlichkeit antun?“, erklärte der Eigentümer seine Entscheidung. Wir sind uns allerdings sicher, dass es den beiden Reality-Stars kaum Schwierigkeiten bereiten wird, sich ihren Alkohol woanders zu besorgen. Na dann, Prost!

"Jersey Shore"-Star Nicole Polizzi alias Snooki bei den MTV Video Music Awards, August 2018
Getty Images
"Jersey Shore"-Star Nicole Polizzi alias Snooki bei den MTV Video Music Awards, August 2018
JWoww bei den MTV Video Music Awards 2018
Getty Images
JWoww bei den MTV Video Music Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de