Erst vor Kurzem schockte die US-amerikanische Schauspielerin und Ex-Freundin von Rob Kardashian (24) Adrienne Bailon (28) mit einem [Artikel nicht gefunden] auf dem roten Teppich einer New Yorker Veranstaltung. Adrienne selbst schien über die tiefen Einblicke, welche sie gewährte, jedoch alles andere als geschockt.

Am liebsten wäre Adrienne nämlich ganz nackt gekommen. Im Adamskostüm auf dem roten Teppich wäre dann aber doch etwas zu viel und so entschied sie sich wohl für das Nächstbeste und das war eben dieses Kleid. „Wenn ich nackt gehen könnte, würde ich es machen. Das ist nur ein ausgefallenes Stück Soff, welches ich über meinen kleinen nackten Körper werfe“, erklärte das Sternchen gegenüber celebuzz.com. Das Besondere: Für dieses Stückchen Stoff ist Adrienne selbst verantwortlich. Das provokante Kleid ist nämlich eine Vorschau auf die Mode-Linie, welche Adrienne zusammen mit der Designerin Dominique Auxilly kreierte. Auf der New York Fashion Week im September soll die gesamte Kollektion vorgeführt werden.

Fragt sich nur, an welches Zielpublikum Adrienne sich mit ihrer Modelinie wendet. Hierzulande könnte Micaela Schäfer (28) sicher Interesse habe. Schließlich ist das Nackt-Model für ihre Vorliebe für kaum vorhandene Kleidung bekannt.

Rob Kardashian und Blac Chyna im Mai 2016
Getty Images
Rob Kardashian und Blac Chyna im Mai 2016
Micaela Schäfer beim "Charity Red Carpet Dinner"
Getty Images
Micaela Schäfer beim "Charity Red Carpet Dinner"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de