Fabienne Rothe (16) ist zwar das Küken der diesjährigen DSDS-Staffel, nichtsdestotrotz wirkt die Schülerin auf der Bühne recht selbstbewusst. Für Dieter Bohlen (58) ist sie die süßeste Versuchung überhaupt und auch vor männlichen Fans kann sich die hübsche Blondine kaum noch retten. Doch was ist eigentlich ihr Schönheitsgeheimnis?

Im Gespräch mit Promiflash verriet die 16-Jährige, dass ihr eine bewusste Ernährung schon wichtig sei. „Ich achte darauf, dass ich das esse, was nicht ganz so reinhaut, worauf ich aber auch Hunger habe. Wir machen ja auch Sport und tanzen ja auch viel und gehen auch schon mal ins Fitnessstudio oder in die Sauna.“

Probleme mit ihrem Körper hat die schlanke Fabienne ohnehin nicht. „Ich denke einfach, wenn man sich wohl fühlt, dann kriegt man so was auch hin. Da achte ich jetzt auch drauf“, erzählt sie uns. Und neben gesunder Ernährung darf auch ein bisschen Sport nicht fehlen. „Privat gehe ich mit meinem Papa Badminton spielen oder joggen. Früher bin ich auch noch reiten gegangen. Ich bin aber nicht die mega Sportskanone.“ Bewegung hat Fabienne derzeit ja auch genug, schließlich verlangen die Bühnenauftritte den Kandidaten so einiges ab. Zwischendurch kann sie aber dennoch nicht auf etwas Süßes verzichten. „Ich bin eine kleine Naschkatze und werde auf jeden Fall zugreifen, wenn im Haus was Leckeres ist.“

DSDS-Liveshow mit Oliver Geissen als Moderator
Getty Images
DSDS-Liveshow mit Oliver Geissen als Moderator
Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo in Köln im April 2019
Getty Images
Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo in Köln im April 2019
Dieter Bohlen und Pietro Lombardi bei DSDS im April 2019
Getty Images
Dieter Bohlen und Pietro Lombardi bei DSDS im April 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de