Wir kennen Angelina Jolie (36) ja in vielen verschiedene Rollen. Oft verkörpert sie die absolute Powerfrau, die den Männern zeigt, wo es lang geht. Auch in ihrem neuesten Streifen mimt die Schauspielerin einmal mehr eine starke Frau – die auf den ersten Blick aber nicht unbedingt auf der Seite des Guten steht. Angelina wird nämlich für eine neue Disney-Adaption in die Rolle der bösen Fee Malefiz schlüpfen und zeigt dieses Mal Prinzessin Aurora alias Dornröschen, wo der Hammer hängt.

Gegenüber Entertainment Weekly plauderte die sechsfache Mutter über ihre neueste Filmfigur und konnte eigentlich nur schwärmen. Denn dieser Streifen wird die Geschichte ein wenig anders erzählen, als wir sie aus dem Trickfilm-Klassiker von 1959 kennen. „Es ist nicht anti Prinzessin, aber es ist das erste Mal, dass das Augenmerk auf diese epische Frau gelegt wird.“ Aber in dem Film wird die böse Fee deswegen nicht gleich als die Gute dargestellt. „Es ist beides. Ich hoffe, dass man am Ende eine Frau sieht, die zu vielen Dingen fähig ist, und nur weil sie sich selbst schützt und aggressiv ist, muss das nicht heißen, dass sie nicht auch warmherzig sein kann. Man muss das Puzzle erst lösen, bevor man weiß, was sie ist. Es klingt verrückt, zu sagen, dass das etwas ist, das gut für junge Mädchen ist, weil es klingt, als würde man sagen, dass sie kleine Gauner werden sollten. Malefiz ist aber eigentlich eine großartige Person. Aber sie ist nicht perfekt. Sie ist weit davon entfernt, perfekt zu sein.“

In „Maleficent“, was der englische Name für Malefiz ist, wird der Zuschauer also dazu aufgerufen, einen Charakter auch mal von einer anderen Seite zu betrachten und sich zu fragen, wie er überhaupt erst so geworden ist. In dem Streifen soll niemand als die Gute und die Böse dargestellt werden. Jede Figur hat seine Geschichte und die Hintergründe werden in dem neuen Disney-Film, der im Juni gedreht wird, offengelegt. Wir dürfen also gespannt sein!

Angelina JolieAdriana M. Barraza / WENN.com
Angelina Jolie
Angelina JolieWENN
Angelina Jolie
Angelina JolieScott Larson/Splash News
Angelina Jolie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de