In den Jahren 2000 bis 2007 durften wir Alexis Bledel (30) in ihrer Rolle als wortgewandtes Genie Rory Gilmore beim verbalen Gefecht mit ihrer Mutter Lorelai erwachsen werden sehen. Dabei hat sie sich vom Teenie zu einer hübschen jungen Frau entwickelt. Nur leider sieht man davon nur noch sehr sporadisch etwas in der Öffentlichkeit.

Da sie so selten über die roten Teppichen dieser Welt schlendert, nehmen wir gerne diese neusten Bilder von ihr zum Anlass, ein paar bewundernde Zeilen über Alexis' Äußeres loszuwerden. Diese zeigen sie bei der Premiere ihres neuen Theaterstücks „Regrets“, das ab sofort in New York zu sehen sein wird. Dabei legte die Schauspielerin einen glanzvollen Auftritt hin und das im wahrsten Sinne des Wortes. Sie trug ein silbernes, knielanges Kleid im zwanziger Jahre Stil mit Trägern aus Fransen, das ihren hellen Teint noch mehr wie Porzellan wirken ließ, und kombinierte dazu lediglich roten Nagellack und einen knalligen Lippenstift in derselben Farbe. Der wiederum brachte ihre wasserblauen Augen toll zur Geltung.

Mit den silbernen Riemchen-Sandalen ist dieser Look einfach perfekt. Ach Alexis, wenn wir dich doch nur öfter glänzen sähen!

Alexis Bledel und Milo Ventimiglia 2006 bei den "Elton John Academy Awards" in West Hollywood
David Livingston/Getty Images
Alexis Bledel und Milo Ventimiglia 2006 bei den "Elton John Academy Awards" in West Hollywood
Milo Ventimiglia & Alexis Bledel 2006 beim "Saks Fifth Avenue's Unforgettable Evening"-Event in L.A.
Kevin Winter/Getty Images
Milo Ventimiglia & Alexis Bledel 2006 beim "Saks Fifth Avenue's Unforgettable Evening"-Event in L.A.
Blake Lively, America Ferrera, Alexis Bledel und Amber Tamblyn
Scott Gries/ Getty Images
Blake Lively, America Ferrera, Alexis Bledel und Amber Tamblyn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de