Wie bereits angekündigt, feiert die vierteilige Titanic-Miniserie zu Ostern deutsche TV-Premiere auf dem ZDF. Beinahe zeitgleich wird hierzulande die 3D-Fassung des Kino-Klassikers von James Cameron (57) vorgestellt. Wen die Sehnsucht nach Spannung und Romantik aber schon gepackt hat und wer sich bis dahin nicht gedulden kann, der hat die Chance, sich das liebevoll gestaltete Drama schon am 31. März auf dem Tochterkanal ZDFneo anzuschauen.

Knapp 100 Jahre nach dem Untergang des Passagierschiffs hatte der britische TV-Sender ITV1 das riesige Filmprojekt ins Leben gerufen und das Gewicht ein wenig mehr auf die Vermengung von vielen historischen Fakten und den fiktionalen Geschichten der verschiedenen Figuren gesetzt, übertriebene Spezialeffekte sucht man jedoch vergebens. In den ersten drei Episoden werden die subjektiven Wahrnehmung der Ereignisse aus der Sicht von Passagieren verschiedenster gesellschaftlicher Schichten beleuchtet. In der vierten Folge dann, verbinden sich die Fäden zu einem gigantischen Showdown.

An dieser Stelle könnt ihr die ersten Bilder zu dem millionenschweren Film sehen und euch einen ersten Eindruck davon verschaffen, was euch am Samstag um 20.15 Uhr auf ZDFneo erwarten wird.

TitanicZDF
Titanic
TitanicZDF
Titanic
TitanicZDF
Titanic
TitanicZDF
Titanic
TitanicZDF
Titanic


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de