Ja, ja – es gestaltet sich zugegebenermaßen meist als äußerst schwierig, einen passenden Überwurf für ein schickes Abendkleid zu finden. Selbst wahre Stil-Ikonen wie Sarah Jessica Parker (47) wissen da selten einen perfekten Ausweg. Eine Stola ist zu schick, der Mantel nicht lang genug, die Lederjacke zu rockig und die Jeansjacke ist definitiv zu lässig!

Das mussten wir jetzt erneut feststellen, als wir Doctor's Diary-Star Diana Amft (36) auf dem roten Teppich bei der Verleihung des Jupiter Awards in Berlin entdeckten. Dort trug sie ein bodenlanges, rotes Pailletten-Kleid, das super mit ihren blonden Haaren harmonierte. Wirklich ein tolles Outfit, wäre da nicht erwähnte, an sich sehr schöne, mit Nieten besetzte, taillierte Jeansjacke gewesen. Auch die schwarze Clutch bildete einen zu starken Kontrast. Das Fazit lautet deshalb: Alle Stücke für sich sind wirklich hübsch, miteinander kombiniert wirken sie leider nicht sehr gelungen.

Grund zur Freude gab es für Diana trotzdem, denn sie wurde als „Beste TV-Darstellerin“ ausgezeichnet und durfte somit einen der begehrten Publikums-Preise mit nach Hause nehmen. Und frieren musste sie auch nicht!

Diana AmftRoberto Velazco Davalos/WENN.com
Diana Amft
Sarah Jessica ParkerWENN
Sarah Jessica Parker
Florence WelchWENN
Florence Welch


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de