Heute sollte eigentlich die Premiere zum neuen Film von Christian Ulmen (36) „Einer wie Bruno“ stattfinden, in dem er die Hauptrolle eines geistig behinderten Vaters übernimmt. Doch der Hauptdarsteller selbst sagte kurzerhand seine Teilnahme ab – nur ein paar Stunden vorher. Da ist doch was im Busch, dachte man sich gleich. Und tatsächlich. Wie jetzt bekannt gegeben wurde, haben Collien Ulmen-Fernandes (30) und ihr Mann ihr Kind bekommen.

Dies bestätigte vor ein paar Stunden erst die PR-Agentin der glücklichen Mutter gegenüber der Bild. Schon vor ein paar Tagen soll die Moderatorin in einem Berliner Krankenhaus ein Mädchen zur Welt gebracht haben. Genauere Infos und auch der Name sind noch nicht durchgesickert. Ulmen hat schon einen siebenjährigen Sohn aus erster Ehe, für Collien ist es das erste Kind.

Da kann man doch verstehen, dass der stolze Papa heute lieber bei seiner kleinen Familie sein wollte. Auch will er sich bis 2013 nun erst einmal eine Dreh-Pause gönnen. Wir gratulieren allen Neu-Eltern und freuen uns über diese guten Neuigkeiten.

Christian Ulmen und Collien Ulmen-Fernandes
Matthias Nareyek/Getty Images for IMG
Christian Ulmen und Collien Ulmen-Fernandes
Fahri Yardim und Christian Ulmen auf dem Deutschen Filmpreis 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Fahri Yardim und Christian Ulmen auf dem Deutschen Filmpreis 2018
Christian Ulmen und seine Frau Collien
Sean Gallup/Getty Images
Christian Ulmen und seine Frau Collien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de