Es ist kaum zu glauben, aber wahr. Es gibt tatsächlich Menschen, die die Jungs von One Direction noch nicht kennen oder noch nicht einmal von ihnen gehört haben. Und das, obwohl sie auf der ganzen Welt unzählige, treue Fans haben und mit ihrer Musik Chart-Rekorde brechen. Ganz so ähnlich wie die Königin des Pop - Madonna (53). Doch auch wenn beide im Musikbusiness Fuß gefasst haben und Erfolge feiern, heißt das noch lange nicht, dass man sich auch gegenseitig kennen muss, wie uns Madonna nun anschaulich bewies.

In einem Interview bei der britischen Fernsehshow Daybreak wurde sie nämlich gefragt, was sie von den Durchstartern aus England halte. Etwas entgeistert fragte sie zurück: „Das ist eine Pop-Gruppe richtig? Entschuldigung!“ Madonna wurde natürlich sofort aufgeklärt und mit ersten Informationen versorgt, aber trotzdem hielt sich das Interesse wohl in Grenzen: „Ich habe sie bisher noch nicht gesehen, nein, tut mir leid! Gebt mir was auf die Finger!“ Gut, das ist wohl nicht gerade nötig, aber ein wenig Nachhilfe kann anscheinend auch der Königin des Pop nicht schaden.

MadonnaAndres Otero/WENN.com
Madonna
Ian Wilson/WENN.com
MadonnaAndres Otero/WENN.com
Madonna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de