Katie Price (33) ist wohl das, was hinlänglich als wahr gewordener Männertraum bezeichnet wird. Sie ist schön, hat eine tolle Figur und zeigt gerne viel Haut. Für das perfekte Erscheinungsbild tut sie allerdings auch einiges, denn zumeist ist nicht alles naturgegeben.

So werden Wimpern künstlich verlängert, der Busen dank Silikonkissen größer gemogelt, die Fingernägel aufgeklebt und auch die Haare durch Extensions in eine Wallemähne verwandelt. Aktuell möchte Katie aber offenbar Abstand zu ihrem bisherigen Aussehen nehmen und trennte sich jetzt von ihrer Haarverlängerung. Nachdem erst ihr ältester Sohn Harvey (9) mit einer neuen Frisur überraschte, zog die berühmte Mama nun nach. Ganz ungeschminkt und die feuchten Haare hinter die Ohren gekämmt, posierte sie für ein Foto, das sie auf Twitter veröffentlichte. „Alle Extensions sind weg und das Make-up auch. Ich bin jetzt Miss Natural! Ich würde gerne mehr Menschen so sehen. Mein neues Ich.“ Und obwohl Katies Frisur bislang nur ungestylt zu sehen war, so lässt sich schon jetzt eine positive Veränderung ausmachen. Denn mit der langen Mähne wirkte sie oft sehr unnatürlich, jetzt aber sieht sie aus wie ein anderer Mensch.

Wir sind auf das endgültige Ergebnis natürlich sehr gespannt und hoffen, dass Katie ihrem Vorsatz, künftig auf mehr Natürlichkeit zu setzen, treu bleibt.

Katie Price und Kieran Hayler im Mai 2013 in London
Getty Images
Katie Price und Kieran Hayler im Mai 2013 in London
Peter Andre und Katie Price, "Celebrity Marathon Runners" in London 2009
Getty Images
Peter Andre und Katie Price, "Celebrity Marathon Runners" in London 2009
Kieran Hayler und Katie Price bei der Premiere von "Robocop"
Getty Images
Kieran Hayler und Katie Price bei der Premiere von "Robocop"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de