Katie Price (33) war nie der Typ, der sich versteckte. Zu Beginn ihrer Karriere gab es nahezu täglich eine Schlagzeile, in der Katie mit nackter Haut provozierte. Durch ihren Körper sowie ihre Zeigefreudigkeit erlangte sie Ruhm und Bekanntheit.

Und obwohl sie noch in dieser Woche gelobte fortan ihre natürliche Seite zu zeigen, möchte ihr dies nicht so recht gelingen. Für ihre neue Unterwäsche-Kollektion fungiert die dralle Blondine nämlich selbst als Model und präsentiert die sexy Lingerie in ihrer eigenen Küche. Lasziv räkelt sie sich in einem rosa Spitzen-BH mit passender Panty auf einem weißen Schrank und zeigt sich einmal mehr von ihrer verführerischen Seite. Auch ihre Extensions, von denen sich Katie erst kürzlich trennte, sind wieder da! Wer also tatsächlich an einen Imagewandel des einstigen Boxenluders geglaubt hatte, der wird nun enttäuscht. „Am Set meines neuen Unterwäsche-Shoots. Bald kommt sie in die Läden“, schreibt sie auf Twitter. Dank Katie kann sich bald jede Frau so fühlen wie die heiße Britin und sich mit den zeigefreudigen Dessous ins rechte Licht rücken.

Dass Katie nicht, wie angekündigt, zur „Miss Natural“ wird, überrascht demnach nicht wirklich, denn schließlich ist es ihr Job sich offenherzig zu geben, und ihren tollen Körper zu zeigen.

Katie PriceYfrog/ Katie Price
Katie Price
Katie PriceDaniel Deme/WENN.com
Katie Price
Katie PriceDaniel Deme/WENN.com
Katie Price


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de