Von der Sängerin zur Schauspielerin. Viele Promis machten es der hübschen Rihanna (24) schon vor und wurden zu richtigen Hollywood-Stars. Die Sängerin hat wohl ihren Spaß am Schauspielern gefunden. Nachdem sie bereits erfolgreich ihr Filmdebüt in „Battleship“ gab, kann man sie nächstes Jahr womöglich in einem weiteren Actionstreifen bewundern.

Zusammen mit Vin Diesel (44) und Paul Walker (38) wird sie im bereits sechsten Teil von „The Fast and the Furious“ mitspielen. Dies behauptet zumindest ein Insider gegenüber The Sun. „Rihanna hat mit ihrem Debüt in 'Battleship' sehr beeindruckt.“ Und natürlich haben das dann auch die Macher von „The Fast and the Furious“ gesehen. Die Quelle verriet weiter: „Die Drehbuchautoren denken, dass sie perfekt für die Rolle wäre. Ihr Charakter hat sehr viel Biss und nimmt keine Gefangenen, so wie sie im wahren Leben.“ Mit dieser Rolle würde sie sich wohl immer weiter in der Traumfabrik etablieren. „Es wäre ein Schritt die Leiter hinauf und könnte mehrere und größere Actionrollen für sie bedeuten.“

Mit dabei sind, neben den bereits genannten, noch Gina Carano (30), Michelle Rodriguez (33) und selbstverständlich Dwayne "The Rock" Johnson (39). In die Kinos soll das Spektakel dann schließlich im nächsten Jahr, genauer am 23.Mai 2013 kommen.

Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Cody und Paul Walker bei der "Timeline"-Premiere 2003 in Kalifornien
Getty Images
Cody und Paul Walker bei der "Timeline"-Premiere 2003 in Kalifornien
Russell Crowe und Joaquin Phoenix bei der Premiere von Gladiator 2000
LUCY NICHOLSON/AFP/Getty Images
Russell Crowe und Joaquin Phoenix bei der Premiere von Gladiator 2000


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de