Am Samstag ist es soweit. Eine, die sich mit Dieter Bohlen (58) und der Suche nach neuen Talenten bestens auskennt, ist die Moderatorin und Das Supertalent-Jurorin Sylvie van der Vaart (34). Diese haben wir in Berlin zum Interview getroffen und natürlich zur neuen Show DSDS Kids befragt.

„Ich werde es mir erstmal ansehen und es auf jeden Fall verfolgen. Ich finde das Format super, schon beim Supertalent bin ich gerade von den Kleinen immer am meisten begeistert!“ Das wäre doch eine Möglichkeit, auch ihren kleinen Sohn ans Rampenlicht zu gewöhnen. Talent hat er auf jeden Fall, wie Sylvie stolz berichtet: „Damian singt super gerne, aber er mag die Bühne nicht. Er spielt viel lieber Fußball. So hat er etwas von Rafael und auch etwas von mir geerbt. Aber auf einer Bühne wird man ihn eher nicht sehen. Außerdem ist er ja erst fünf Jahre alt – das finde ich zu jung.“ Aber, wenn schon nicht der Sohnemann, dann hat ja vielleicht die Mama Lust bei dem neuen Format mitzuwirken? „Ich finde die Jury ist total super besetzt. Auch die beiden Frauen, Dana Schweiger (44) und Michelle Hunziker (35) sind so sympathisch – die brauchen mich da nicht!“, so der Befund der 34-Jährigen.

Und so werden Sylvie und ihr Damian wohl das Geschehen am Samstag gemeinsam vor dem Fernseher verfolgen. Ist ja auch viel gemütlicher!

WENN
Collage: Michelle Hunziker, Dieter Bohlen und Dana SchweigerWENN; Marcella Merk/WENN.com
Collage: Michelle Hunziker, Dieter Bohlen und Dana Schweiger
RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de