Iiih, das tut wirklich schon beim Hinsehen weh und ist wirklich auch alles andere als schön anzusehen! Britney Spears (30) scheint ein großes Problem zu haben – denn offensichtlich fällt es ihr schwer, ihre Zähne von ihren Fingernägeln fernzuhalten.

Sprecher der blonden Sängerin haben gerade offiziell bestätigt, dass sie in der The X-Factor-Jury sitzt. Bei der Vorstellung des gesamten Juroren-Teams, in dem nun auch Demi Lovato (19) Platz nimmt, wirkte Britney ein wenig angespannt. Die Entertainerin schaffte es kaum zu lächeln und machte einen müden Eindruck. Und zu allem Übel scheint sie diese generelle Nervosität an ihren Nägeln auszulassen. Diese sind nämlich bis zu den Kuppen abgeknabbert und selbst blutende Stellen scheinen Britney nicht von der schlechten Angewohnheit abzuhalten. Eigentlich sollte Britney doch gerade wegen dieses großen Deals vor Freude sprühen und ganz locker neben Simon Cowell (52) und Co. Platz nehmen. Stattdessen sieht es aus, als wäre sie von der neuen Situation überfordert.

Hoffentlich hat sich Britney mit dem Juroren-Job nicht zu viel zugemutet und hält dem Druck über die nächsten Monate stand.

Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Getty Images
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Wilmer Valderrama und Demi Lovato, Februar 2016
Getty Images
Wilmer Valderrama und Demi Lovato, Februar 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de