Jung, rebellisch, stylish – so lässt sich Material Girl, das Modelabel, das Madonna (53) gemeinsam mit ihrer Tochter Lourdes (15) betreibt, wohl am besten beschreiben. Dazu passend wählten sie sich immer Werbegesichter, die diesen Style perfekt verkörpern. Nach Kelly Osbourne (27) und Taylor Momsen (18) ist nun Georgia May Jagger (20) das Testimonial der neuen Kollektion mit dem Namen „Back to School“.

Die Tochter von „Rolling Stones“-Frontmann Mick Jagger (68) und Schauspielerin Jerry Hall (55) ist längst kein Neuling mehr in der Branche, sondern stand bereits für Marken wie H&M, Versace und Rimmel London vor der Kamera. Auf die Zusammenarbeit mit dem berühmten Duo freue sie sich aber besonders: „Von Madonna und Lola persönlich als neues Gesicht von Material Girl ausgewählt zu werden, ist wirklich großartig. Ich habe Madonnas Stil immer bewundert und bin begeistert, mit ihnen arbeiten zu dürfen“, betont Georgia May auf dem Blog zu Material Girl.

Damit dürfte einer fruchtbaren Zusammenarbeit ja nichts im Wege stehen. Und schon jetzt prangen auf der Homepage des Labels pralle, pink geschminkte Lippen, zwischen denen die charakteristische Zahnlücke der 20-Jährigen hervorlugt.

Madonna in Las Vegas
Ethan Miller/Getty Images for ABA
Madonna in Las Vegas
Madonna, Sängerin
Stephen Lovekin/Getty Images
Madonna, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de