Heidi Klum (39) musste nur den Namen von Justin Bieber (18) sagen, schon ging das Gekreische in der Lanxess Arena in Köln los, wo das große Germany's next Topmodel Finale stattfindet. Gegen 22.20 Uhr betrat der Superstar die Bühne, oder besser gesagt den Catwalk, und präsentierte dort ein heißes Bühnenprogramm.

Tanzeinlagen, coole Blicke – die zig angereisten jungen Mädels konnten sich nicht zurückhalten und bejubelten ihren Star frenetisch. Im Anschluss an seine Performance hatte der Sänger sogar noch etwas Zeit, mit Moderatorin Heidi auf der Couch zu plaudern. Diese zeigte sich ebenfalls begeistert: „Du bist ja der Coolste, man! Er ist so cool! Wir lieben dich hier!“ Justin war auch sehr angetan – von der Stimmung in der Halle und natürlich von den hübschen Topmodel-Anwärterinnen. „Ich habe ein paar gesehen, ich fand sie sehr hübsch. Ich dachte eigentlich, du wärst auch eine von ihnen“, ließ er dann auch noch gegenüber Heidi verlauten.

Bereits im Vorfeld der Show schrieb Justin auf seiner Twitter-Seite folgende Dinge: „Hallo Deutschland! Eine lange Reise, um zu euch zu kommen – freue mich hier zu sein! Mache mich fertig, um 'Boyfriend' für euch bei Germany's Next Topmodel zu performen. @adamlevine Bis gleich! Viele hübsche Mädchen laufen durch die Gänge bei Gemany's Next Topmodel. Ihr seid alle meine Gewinner!“ Wenigstens ein kleiner Trost, für diejenigen Finalistinnen, die es nicht bis zum Ende schafften.

Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de